narrow default width wide
colour style colour style colour style colour style

Flashmob

Eine kleine „Überraschung“ in der Frühstückspause des 1.März 2017 bildete den Auftakt - im wahrsten Sinn des Wortes - unseres zweiten Schulhalbjahres - am Gymnasium Coswig. Mit einem Flashmobb zu Mark Forsters Lied „Die Chöre“ bewiesen die Schülerinnen und Schüler, dass Pausen nicht nur für das übliche Geschehen (Essen, Trinken, Räume wechseln ...) offen sein müssen. Dabei wurden Frau Thiele und die Klasse 9.4, die dieses Experiment ausgeheckt und mit viel Mühe vorbereitet hatten, noch von vielen weiteren „Flashmobbern“ kräftig in der musikalischen Gestaltung, der tänzerischen Darbietung sowie der technischen Vorbereitung unterstützt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Und denkt immer daran: "Komm‘ mal raus aus deiner Deckung, ich seh‘ schon wie es blitzt (...) du mit Lächeln im Gesicht!" ;o)

Video bei Youtube